Willkommen
  Der Salon
  Unser Team
  Perücken
  Jobs
  Links
  Adresse/Anfahrt

FacebookBesuchen Sie uns
bei Facebook ...



              >> mehr Info

Öffnungszeiten:


Mo Ruhetag
Di, Mi, Do         08:00-12:00 Uhr
   13:30-18:00 Uhr
Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 07:30-12:30 Uhr
   
Telefon: 08381 / 2432

 



Jobs

 

 


+++ Stellenangebote +++

Derzeit können wir leider keine Stellen anbieten.

Wir werden Sie an dieser Stelle über offene Stellen informieren. Besuchen Sie unsere Homepage regelmäßig für aktuelle Informationen.

 

 

Das sollte man mitbringen
Wer Friseur werden will, muss schon einiges Talent haben: zum Beispiel Form- und Farbgefühl, handwerkliches Geschick. Und vor allem muss man gut mit Menschen umgehen können.

Was sonst noch zählt:
Guter Schulabschluss · Freundlichkeit · Kontaktfreudigkeit · gepflegte Erscheinung · körperliche Fitness (auch bei langem Stehen) · die Haut darf nicht zu allergischen Überreaktionen neigen

Das Ausbildungsprogramm:
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Neben der Ausbildung im Betrieb besucht man die Berufsschule und eignet sich spezielle Kenntnisse in überbetrieblichen Kursen an. Bei besonders guten Leistungen kann die Lehrzeit auch verkürzt werden. Kundenberatung und -betreuung, pflegende und dekorative Kosmetik und Kenntnisse im Salonmanagement spielen in der neuen Ausbildung eine große Rolle.

Im einzeln lernt man:

• Berufsausbildung
• Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
• Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
• Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
• Gesundheitsschutz
• Bedienen von Maschinen, Geräten und Werkzeugen
• Kundenberatung und -betreuung
• Beurteilen, Reinigen und Pflegen des Haares und der Kopfhaut
• Haarschneiden
• Gestalten von Frisuren
• Ausführen von Dauerwellen
• Ausführen von farbverändernder Haarbehandlungen
• Pflegende und dekorative Kosmetik der Haut
• Maniküre